Funktionstraining bei MS

Studienergebnisse aus Forschungs- und Förderprojekten haben gezeigt, dass Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen wie Multiple Sklerose von Sport und körperlichem Training profitieren können.

In Bewegung bleiben

Das gilt für alle Menschen und ganz besonders für Menschen mit MS. Denn nachweislich kann Funktionstraining die Koordination und Beweglichkeit bei Menschen mit MS erhalten und verbessern. Deshalb: Machen Sie mit! Speziell geschulte Übungsleiter*innen passen das Training den Bedürfnissen der Teilnehmenden an.

Wöchentlich in einer kleinen Gruppe zu trainieren macht Spaß und hält fit. Der Arzt kann das Funktionstraining verschreiben und die Krankenkassen erstatten das Training in der Gruppe zusätzlich zu individuellen Therapien.

Funktionstraining bei MS

Zahlreiche Studienergebnisse aus Forschungs- und Förderprojekten haben gezeigt, dass Menschen mit einer neurodegenerativen Erkrankung wie der Multiplen Sklerose sehr von Sport und körperlichem Training profitieren können.

Was ist Funktionstraining bei MS?

Kontakt, Anmeldung, Trainingsgruppen