Peerakademie

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer

Peerakademie

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer

Werden Sie Peer-Experte!

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer!

Wir alle lernen durch unsere Erfahrungen. Diesen Ansatz hat die Selbsthilfe methodisch weiterentwickelt, um die Erfahrungen anderer für das eigene Leben nutzbar zu machen und so die individuelle Lebensqualität zu steigern. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer und bringen Sie gemeinsam Ihr Erfahrungswissen ein. Wir bieten Ihnen verschiedene Kurse zu unterschiedlichen Lebensthemen an. » Link zur Lernplattform

Oder Sie nutzen Ihr langjähriges Erfahrungswissen aus eigener Erkrankung oder als Angehörige:r zur Unterstützung von Menschen mit MS und ähnlichen Beeinträchtigungen. Werden Sie Peer-Experte:in und engagieren Sie sich als Betroffenen-Berater:in.

Erfahrungswissen aus vielen Jahren

Bündeln Sie Ihr über viele Jahre gesammeltes Erfahrungswissen im Umgang mit MS (und anderen Beeinträchtigungen) mit dem Wissen Anderer und setzen es durch die Schulung gezielt ein, zum Beispiel in der Beratung. Wie werden auch Sie zur Peer-Expertin.

Ausbildungsinhalte und Module

1. Erfahrung als Lernprozess
2. Gesundheit und Wohlbefinden
3. Grundlagen des Schwerbehindertenrechts
4. Teilhabeorientierung
5. Sozialraumorientierung – Lebensbedingungen im Umfeld
6. Recovery – aktiv und erfüllt Leben mit MS
7. Ressourcenorientierte Arbeit – auf Stärken fokussieren
8. Stigmatisierung und Entstigmatisierung
9. Medizinische Aspekte der MS
10. Ergänzende Therapiemöglichkeiten
11. Sport und MS
12. Ernährung und MS

Wenn Sie Interesse an der einjährigen Peer-Ausbildung haben, wenden Sie sich bitte an Ebru Tas.
Sie steht auch für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
Ebru Tas, Projekt Peerausbildung Tel. 0170 4805623
Anmeldungen oder Fragen per E-Mail: peerakademie@dmsg-hessen.de

Peerausbildung 2023

Der 2. Kurs der 10-monatigen Weiterbildung als zertifizierte Peer-Experte/in steht vor der Tür!
Mit Referenten/innen aus Theorie und Praxis werden 16 feststehende Module anhand von einem Lernmodell, in dem Präsenzveranstaltungen und Onlineveranstaltungen kombiniert werden unterrichtet. Die Module werden auf einer Lernplattform nach und nach zur Verfügung gestellt und können bearbeitet werden.

Da Sie Experte aus eigener Erfahrung werden, spielt das Selbststudium auch eine Rolle. Im ersten Schritt ist also immer wichtig, sich anhand seiner eigenen Erfahrungen mit dem Lernmaterial auseinander zu setzen, um dann im nächsten Schritt in einen Austausch mit anderen aus dem Teilnehmer/innen Kreis zu gehen.

Ziel nach jedem Modul ist es, anhand von vielen unterschiedlichen und wertvollen Erfahrungen, ein gemeinsam generiertes Wir-Wissen festzuhalten. Ein Wissen, welches als Gruppe anerkannt und akzeptiert wird und wichtig für die Beratung im Nachgang ist.

Die Teilnahme an dem Kurs ist für alle Menschen mit Multipler Sklerose und vergleichbaren Erkrankungen. Selbstverständlich auch für Angehörige von Menschen mit Multipler Sklerose.
Ehrenamtliche, die sich bereits bei der DMSG engagieren, können ebenfalls den Kurs oder Teile des Kurses absolvieren. Während den gesamten 10-Monaten sind Sie selbstverständlich nicht allein. Wir werden Sie durchgehend begleiten und stehen für Fragen und Unklarheiten jeglicher Art, zur Verfügung.
Am Ende der Ausbildungszeit wird dann Ihre erfolgreiche Teilnahme mit einem Zertifikat bestätigt.

Kennenlernwochenende
Freitag bis Sonntag 28.04.2023 – 30.04.2023

1. Präsenzwoche
Freitag bis Sonntag 23.06.2023 – 25.06.2023

2. Präsenzwoche
Freitag bis Sonntag 01.12.2023 – 03.12.2023

Peerausbildung Ende
Freitag bis Sonntag 22.03.2024 – 24.04.2024

Anreise jeweils bis 14.30 Uhr
Ort: Wilhelm-Kempf-Haus, 65207 Wiesbaden Naurod
Anmeldeschluss: schriftlich bis 14.04.2023
Kennziffer: 840 JP 05

Kosten:
Kostenfrei für Mitglieder der DMSG Hessen, 1.000€ für Mitglieder anderer Landesverbände der DMSG, 2.000€ für Nicht-Mitglieder

Anmeldungen:
Ebru Tas, Telefon (0611) 52 86 – 20
peerakademie@dmsg-hessen.de

Online-Infoveranstaltung

Bei Interesse an einer Peerausbildung können Sie sich gerne bei unseren Online-Veranstaltungen vorab informieren.

Datum Uhrzeit Anmeldung
14.02.2023 18.00 – 19.00 Uhr schriftlich an peerakademie@dmsg-hessen.de
28.02.2023 18.00 – 19.00 Uhr schriftlich an peerakademie@dmsg-hessen.de
14.03.2023 18.00 – 19.00 Uhr schriftlich an peerakademie@dmsg-hessen.de
28.03.2023 18.00 – 19.00 Uhr schriftlich an peerakademie@dmsg-hessen.de
11.04.2023 18.00 – 19.00 Uhr schriftlich an peerakademie@dmsg-hessen.de
18.04.2023 18.00 – 19.00 Uhr schriftlich an peerakademie@dmsg-hessen.de

Kostenlose Weiterbildung für Ehrenamtliche

Weiterbildung für Ehrenamtliche – Online Lernplattform 

Ab sofort können Sie einzelne Kurse aus der Online-Peerausbildung belegen, vorausgesetzt, Sie sind bereits für die DMSG ehrenamtlich aktiv. Sie können jeden, der zurzeit 12 Kurse belegen. Neben dem inhaltlichen Lernen, geht es um Reflexion der eigenen Erfahrung, um einen online basierten Austausch mit anderen Kursteilnehmenden und um interaktives Lernen. Da die Module auf der Lernplattform online abrufbar sind, können Sie jederzeit mit einem Kurs Ihrer Wahl starten. Die Teilnahme ist für Ehrenamtliche kostenlos. Sie können einen oder mehrere Kurse aus dem obigen Angebot der Peerakademie belegen.» Link zur Lernplattform

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Silke Gerbitz.
Sie steht für Ihre Fragen, auch zum Lernprozess oder zu Lerninhalten, gerne zur Verfügung.
Silke Gerbitz, Projekt Peerausbildung Tel. 0151 2084 1486
Anmeldungen per E-Mail: peerakademie@dmsg-hessen.de

Weitere Angebote:

Selbsthilfe:
Gruppen & Treffs

Kurse, Vorträge, Veranstaltungen

Funktionstraining
bei MS