Angehörige fällt es oft schwer, sich selbst eine Auszeit zu gönnen und den pflegenden Partner alleine zu lassen. Man wünscht sich mit dem Partner zusammen zu verreisen, so haben alle einen Tapetenwechsel und eine gemeinsame schöne Urlaubsreise. In Bischofsreutim Bayrischen Wald haben wir im barrierefreien Freizeit- und Wellnesshaus‚ Witikohof‘ Doppelzimmer mit behindertengerechter Ausstattung angemietet. Das Vier-Sterne-Haus bietet außerdem einen barrierefreien Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbäder, Whirlpoolund einem Erlebnisbecken mit Lifter. Die Physio- und Beautyabteilung hält ein vielfältiges Anwendungs-Programm für die Gäste bereit. Termine sollten rechtzeitig – vor Antritt der Reise – vereinbart werden. Am Urlaubsort erwarten Sie neben Ruhe und Erholung gemeinsame Unternehmungen, wie z.B. Schifffahrt auf der Donau oder einen Ausflug in die Dreiflüssestadt Passau, gesellige Abende und natürlich bleibt ausreichend Zeit für den Austausch mit anderen Angehörigen. Der Aufenthalt soll auch die Begegnung von Menschen mit oder ohne Behinderungen fördern. Mit eingeplant ist ebenso ein Extraprogramm mit hilfreichen Tipps, Informationen und Anregungen rund um den Pflegealltag. Unsere Projektleitung für Angehörige wird vor Ort mit Ihnen ins Gespräch kommen. Falls Sie die eigene An- und Abreise nicht organisieren können, wenden Sie sich gerne an Ihre zuständige Beratungs- und Regionalstelle. Alle notwendigen Hilfsmittel werden von uns an den Urlaubsort gefahren. Freuen Sie sich auf entspannte Tage.

Kosten

350,00 € für Mitglieder
500,00 € für Nichtmitglieder

Ort

Bischofsreut, Bayrischer Wald
94145 Haidenmühle

Termine

Datum Anmeldeschluss Kennziffer
10.06. – 18.06.2023 schriftlich bis 03.03.2023 856 JP 02

Anmeldung & Kontakt