Menschen mit einer neurodegenerativen Erkrankung wie der Multiplen Sklerose profitieren von Sport und körperlichem Training. Positive Auswirkungen von sportlicher Aktivität können z.B. die Verbesserung der Vitalkapazität, eine Zunahme der Muskelkraft und eine Erhöhung der Lebensqualität sein. Bei einer chronischen Erkrankung wie MS ist körperliches Training durchaus möglich und sinnvoll, vor allem bei eingeschränkter Mobilität. Ziel der Veranstaltung ist es, die Besonderheiten bei ms-spezifischen Training offenzulegen. Die Teilnehmer/innen erhalten sowohl theoretische Einblicke als auch praktische Inspiration zum Thema „Sport und MS“.

Kosten

20,00 € für Mitglieder, 40,00 € für Nichtmitglieder

Ort

Sporthalle des facettenwerk, Hagenauerstr. 45, 65203 Wiesbaden

Termine

Datum Uhrzeit Anmeldeschluss Kennziffer
25.03.2023 10.00 – 16.00 Uhr schriftlich bis 20.02.2023 853 JP 01
07.10.2023 10.00 – 16.00 Uhr schriftlich bis 04.09.2023 853 JP 02

Anmeldung & Kontakt