Viele MS-Betroffene erfahren ihre Bewegungsfähigkeit als mehr oder minder stark eingeschränkt. Selbst einfache Bewegungen und Handlungsabläufe sind nur unter vermehrter Kraftanstrengung möglich, sodass die eigene Leistungsfähigkeit als unzureichend wahrgenommen wird. Widerstand, Druck, Auftrieb und Temperatur des Wassers sind die wichtigsten Faktoren für eine gesunde Wassergymnastik, die positiv auf den Körper und seine Bewegungen wirkt. Wasser erleichtert die Bewegungen, trainiert die Muskeln, entlastet die Gelenke und erweitert deren Bewegungsausmaß, massiert die Haut und entspannt.

Kosten

50,00 Euro für Mitglieder, 100,00 Euro für Nichtmitglieder

Ort

Therma-Sol Spessart-Therme, Frowin-von-Hutten-Straße 5, 63628 Bad Soden-Salmünster

Termine

Datum Therapieeinheiten Anmeldeschluss Kennziffer
Kurs 2:
ab 02.09.-04.11.2022
10 x freitags 12.08.2022 850 JP 13

Anmeldung & Kontakt