Mit einer chronischen Erkrankung einen Beruf auszuüben, kann eine große Herausforderung sein. Aufgrund von Funktionseinschränkungen kann der Arbeitsplatz durch häufige Fehlzeiten, dauerhaft verminderte Leistungsfähigkeit oder eingeschränkter Mobilität gefährdet sein.

Insofern stellen sich für Betroffene viele Fragen:
Soll ich meine Arbeitszeit reduzieren oder einen Berufswechsel vornehmen? Kann ich meinen Arbeitsplatz erhalten? Habe ich Anspruch auf eine Teilrente? Wie funktioniert die Rentenberechnung? Wer genießt den besonderen Kündigungsschutz? Hat der Arbeitgeber das Recht, nach einer Schwerbehinderung zu fragen? Auf was soll ich achten und wann informiere ich meinen Arbeitgeber?

Unser Referent Herr Reinhard Gippert, Fachanwalt für Arbeitsrecht, gibt einen Überblick für die Rechte der Arbeitnehmer und Pflichten der Arbeitgeber, sowie sozial- und arbeitsrechtliche Möglichkeiten.

Referent

Reinhard Gippert

Kosten

Kostenlos, Spenden willkommen

Ort

Online-Veranstaltung

Termine

Datum Ort Anmeldeschluss Kennziffer
07.11.2022
18.00 – 20.00 Uhr
online 30.09.2022 857 JP 19

Anmeldung & Kontakt