Seit 2019 bietet die DMSG Hessen das DMSG Funktionstraining für Menschen mit Multiple Sklerose an. Funktionstraining ist ein regelmäßiges wöchentliches Gruppentraining (Dauer 45 Minuten) unter qualifizierter Anleitung eines/r DMSG-FunktionstrainersIn,
das die medizinische Rehabilitation ergänzen soll. Das DMSG-Funktionstraining richtet sich an alle Menschen mit MS. Hier trainieren sowohl Menschen mit als auch ohne Einschränkungen auf ihren individuellen Leistungsniveaus. Die Verbesserung von Koordination und Kondition sowie die Motivation zu Sport und Bewegung stehen im Vordergrund. Unabhängig davon, wie die Sporterfahrung und das Leistungsniveau sind, beim Funktionstraining ist für jeden etwas dabei.

Das Training findet regelmäßig in kleinen Gruppen statt.

Projektleitung – Team Funktionstrainin: Dr. phil. Stephanie Woschek
Team-Mitarbeiterinnen: Nadine Scholl, M.A. und Charlotte Klump, Physiotherapeutin, B.Sc.

Kosten

30 Minuten Training übernimmt die Krankenkasse. 15 Minuten Training als Zusatzangebot der DMSG Hessen. DMSG-Mitglieder zahlen pro Training 2,00 Euro, Nichtmitglieder 3,50 Euro.

Termine

Datum Ort Anmeldeschluss Kennziffer
19.11.2022:
15.00 – 16.00 Uhr
Online 17.11.2022 857 JP 04

Anmeldung & Kontakt